Lerntraining - Training selbstregulierten Lernens

Suche


Das Training richtet sich an SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 und umfasst 10 Einheiten á 120 Minuten. In den Trainingssitzungen werden mit den SchülerInnen folgende Fähigkeiten eingeübt:

  • Einschätzung des eigenen Lernstands (wichtig, damit sich z.B. Schüler auf die zentralen Prüfungsinhalte vorbereiten)
  • Fähigkeit adäquate Lernziele zu setzen
  • Wahl einer geeigneten Lernstrategie
  • Verbesserung der Anwendungsgüte von Lernstrategien
  • Fähigkeit zur Feststellung des eigenen Lernfortschritts (wichtig, um z.B. den eigenen Lernstil verbessern zu können)
  • Fähigkeit zur Anpassung des eigenen Lernstils
  • Fähigkeit, den eigenen Lernerfolg (bzw. Misserfolge) zu analysieren

Diese Fähigkeiten werden beim Extrahieren relevanter Information aus Texten erlernt und anschließend auf andere Aufgabenarten des schulischen Alltags übertragen.

Umfang: 10 Trainingssitzungen á 120 Minuten

Kosten: 555 € pro Kind (auf Rechnung)

Anmeldung erforderlich, siehe Kontakt

Nächster Termin: Nach Vereinbarung